Frohe Weihnachten!

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir wünschen euch einen schöne Auszeit mit der Familie!

Kinderlachen, Fröhlichkeit,
in einer Zeit der besinnlichen Heiterkeit.
Gemeinsam Lieder singen,
und die Weihnachtszeit zusammen verbringen.
unbekannter Verfasser

Zeitreise und Kinderpunsch

„Wer eine Reise tut, kann viel erzählen…“ – unter diesem Motto machten sich die 3. Klassen der NMS Thörl gemeinsam mit Fr. Pawlik, Fr. Fladl, Hrn. Kulmer und Hrn. Tyhm auf den Weg in die Hauptstadt, um die Vorweihnachtszeit so richtig zu genießen. Auf dem Programm stand der Besuch der virtualen Zeitreise „Time Travel“ sowie der Stephansdom und der Adventmarkt. Kaiser Franz Joseph, eine virtuale Fiakerfahrt durch Wien, Kinderpunsch und viele Weihnachtsstände- die Begeisterung war bei allen groß.
Müde, aber mit vielen neuen Eindrücken machten sich die Reisenden am Nachmittag wieder auf den Heimweg…und haben zu Hause sicher viel zu erzählen…

Foto: (c) Larissa Pawlik

Stimmungsvolle Adventsfeier

Am Samstag, den 14.12., gestalteten sechs unserer Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem vielfach ausgezeichneten Wiener Jugendchor VIA LENTIA die Adventfeier und den anschließenden Adventgottesdienst in der Kirche Seewiesen. Bei Kinderpunsch, Lebkuchen und Krapfen konnte man sich im Gasthof Schuster „aufwärmen“. Weitere Zusammenarbeit ist von allen Verantwortlichen geplant.

Fotos: (c) Elisabeth Flink

Advent, Advent…

Die besondere Adventszeit nehmen wir wieder zum Anlass, um uns zu besinnen und etwas Gutes zu tun. Diesmal unterstützen wir die Aktion des „umgekehrten Adventskalender“ der Caritas:

Besuch des Landtags

Unsere beiden 4. Klassen haben sich auf nach Graz gemacht. Gemeinsam mit Fr. Menrath, Hrn. Schweighofer und Hrn. Kulmer konnten sie im Rahmen der Politischen Bildung den Grazer Landtag besuchen und viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Wir danken für den netten Empfang!

Fotos: (c) Monika Menrath

Jubiläum!

100 Jahre Marktgemeinde Thörl – das soll gefeiert werden. Die NMS Thörl hat sich deshalb gerne mit dem Thema beschäftigt und Beiträge zu dieser Feier beigesteuert. Die Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen haben sich ordentlich ins Zeug gelegt – die kreativen Darbietungen dazu konnten bei der stimmungsvollen Feier am 26. Oktober bestaunt werden (siehe Fotos).

Auch hatte dort unsere Spielmusik-Gruppe unter der Leitung von Fr. Schweighofer ihren ersten Auftritt in diesem Schuljahr.

Fotos: (c) Monika Menrath

Junior Marathon in Graz

Reporterin Jana Rappold (2b) berichtet:

Am 12.10.2019 fuhren einige Schülerinnen und Schüler der NMS Thörl zum Junior Marathon nach Graz.

Wir, (20 SchülerInnen und 6 Elternteile) sind mit Zug und Straßenbahn nach Graz gereist. Am Opernring angekommen, meldeten unsere Klassenlehrerin, Kerstin Schweighofer, und Vater Bernhard Rappold uns an. Kurz darauf gingen wir die 1km lange Strecke ab, die einige von uns 1x, 2x oder sogar 3x laufen mussten!

Als wir von unserer „Streckenbesichtigung“ zurück kamen, wurden wir sogar vom ORF interviewt und  waren am 12.10.2019 um 19h in Steiermark heute auf ORF 2 zu sehen. Danach hatten wir noch ca. eine Stunde Zeit, in der die Jungs Fußball spielten und wir tratschten, bis die Ersten dran waren.

Wir feuerten alle fleißig an und nach dem Lauf bekam jeder eine Medaille. Nach der Veranstaltung fuhren wir alle gemeinsam wieder mit dem Zug nach Hause. Wir alle fanden diesen Ausflug super und würden so etwas jederzeit wieder machen.😊   Danke, dass wir diesen Tag erleben durften!!!

Die Schülerinnen und Schüler der NMS- Thörl

(Text geschrieben von: Jana Rappold (2b), Fotos: Kerstin Schweighofer)

Woche des Handels

Für die 3. Klassen ging es zur „Woche des Handels“ – einer Informationsmesse der Wirtschaftskammer Steiermark in Graz. Hier werden viele Einblicke über die Karrieremöglichkeiten im Handel gegeben.

Grandios haben 4 Schülerinnen und Schüler unserer 3a Klasse abgeschnitten – sie konnten unter 180 Mitwirkenden die ersten 4 Plätze beim Quiz und Verkauf für sich behaupten! Martin Gruber, Anja Skoff, Jakob Lenger und Sebastian Schwölberger – herzliche Gratulation!

(c) Fotos: Birgit Fladl

Berufspraktische Tage

In mögliche Berufe in der Region reinschnuppern war das Ziel der „Berufspraktischen Tage“ für die 4. Klassen. Organisiert von Fr. Fladl konnten so die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang die Arbeitsprozesse miterleben und auch ordentlich mit an packen.

(c) Fotos: Schülerinnen und Schüler selbst

Workshop

Wir danken der Polizei, und hier vor allem Frau GrInsp Gertrude Günther, die in unseren 3. Klassen einen Workshop über den sicheren Umgang mit dem Internet vorgetragen hat. Durch persönliche Fotos war dieser für die Schülerinnen und Schüler sehr ansprechend.