Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung (GTS)

Die Nachmittagsbetreuung wird gemeinsam mit dem Verein WIKI und der Gemeinde organisiert und gehört zur NMS Thörl, wobei auch Schülerinnen und Schüler der Volksschule die Möglichkeit haben diese zu besuchen.

Seit dem Schuljahr 2018/19 wurde ein neues Konzept für die Nachmittagsbetreuung (GTS) erarbeitet, welches von der Pädagogin Vanessa Schaller umgesetzt wird. Demnach wird das Schuljahr in folgende Themenbereiche eingeteilt, zu denen ein umfassendes Programm geboten wird:

  • LERNEN
  • WALD
  • TECHNIK
  • ADVENT
  • WERKEN & BASTELN
  • DIGITALE BILDUNG
  • MUSIK
  • SPORT & FITNESS
  • GESUNDE ERNÄHRUNG
  • KUNST

Zusätzlich findet regelmäßiges Lesetraining statt und es gibt Aktivitäten zu den Themen „Gesundheit und Bewegung“.

Außerdem findet jeden Tag eine fix eingeplante Lernzeit statt, in der eine Lehrperson der NMS Thörl zusätzlich das Lernen unterstützt. Nähere Details zum Zeitplan entnehmen Sie bitte dem Organisationsplan.

Sie können entscheiden, ob Sie die Nachmittagsbetreuung an 3 oder 4 Tagen benötigen und haben zusätzlich die Möglichkeit diese flexibel einzuteilen. 

Eine Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung ist auch während des Schuljahres möglich. Nutzen Sie dazu einfach das Anmeldeformular und geben dieses in der NMS Thörl ab.