Berufsinformationsmesse

Die NMS Thörl hat zu einer interaktiven Veranstaltung mit Messecharakter geladen, um den regionalen Wirtschafts- und Lebensraum für die Zukunft bestmöglich zu stärken. Dabei konnten interessierte SchülerInnen und Eltern verschiedenste regionale Betriebe kennen lernen. Neben dem theoretischen Input konnten Anschauungsbeispiele und kleine praktische Übungen aus dem entsprechenden Berufsfeld ausprobiert werden. Dieses „Jobdating“ stellt oft den ersten Kontakt zu FirmenvertreterInnen her und soll die Wertigkeit der Lehre stärken. Am darauffolgenden „Girls Day“ konnten interessierte Schülerinnen die Betriebe vor Ort besuchen und einen ersten Eindruck gewinnen.

Weitere Infos und Fotos: www.nms-thoerl.at, www.berufsorientierung.at

Organisation: Lehrerin und Schülerberaterin Birgit Fladl gemeinsam mit der BerufsFindungsBegleiterin Monika Bäck.