Money, money, money…

Der Umgang mit dem lieben Geld soll gelernt sein! Und das möglichst früh: Die Schuldnerberatung Steiermark und die Steiermärkische Sparkasse wissen, dass die Ursachen für spätere Probleme im Umgang mit Geld oftmals bereits in jungen Jahren entstehen.

Daher haben wir uns sehr gefreut, dass wir für unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die den Schwerpunkt „Wirtschaft & Technik“ gewählt haben, den 4-stündigen Workshop „MONEYtalks“ rund um das Thema Geld mit der Schuldnerberatung und der Sparkasse organisieren konnten. Vielen Dank für Ihren Besuch!

Aus NMS wird MS

Im Zuge des Pädagogik-Pakets 2018 wurden für die (Neue) Mittelschule einige Änderungen beschlossen. Dazu gehören unter anderem die Ermöglichung von dauerhafter (Klein-)Gruppenbildung in den Gegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch.

Wichtig bei diesem Paket ist auch die Weiterentwicklung der Leistungsbeurteilung in diesen Fächern. Diese wird wieder vereinfacht und an die 5-Noten Skala angepasst. Ab der 6. Schulstufe wird zwischen zwei Leistungsniveaus, mit den Bezeichnungen „Standard“ und „Standard AHS“, unterschieden. Die Beurteilung nach dem Leistungsniveau „Standard AHS“ entspricht jenem der AHS-Unterstufe.

So ändert sich auch namentlich etwas: Aus der „Neuen Mittelschule Thörl“ wird nun die „Mittelschule Thörl“ , kurz „MS Thörl“.

Weitere Infos finden Sie unter folgendem Link: Pädagogik-Paket 2018. Unser neues Logo, dass mit den jetzigen 4. Klassen entwickelt wurde, wird im laufenden Schuljahr präsentiert.

Schuljahr 2020/21

Alle Unterrichtsmittel sind wohl bereits gekauft und die Bleistifte gespitzt – wir freuen uns auf einen soweit „normalen“ Start am Montag um 7.35 Uhr bis 11.15 Uhr.

NEUERUNG: Im Schulhaus ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In der Klasse selbst, kann dieser dann abgenommen werden.

Damit alles reibungslos abläuft, sind folgende Informationen zu beachten:

Unterrichtsende 1. Schulwoche

Der Unterricht endet in dieser Woche für alle Schülerinnen und Schüler zur gleichen Zeit:

Montag: 11:15 Uhr
Dienstag: 12:25 Uhr
Mittwoch: 13:20 Uhr
Donnerstag: 13:20 Uhr
Freitag: 13:20 Uhr

Busse fahren in alle Richtungen!

Unterrichtsmittel

Die Unterrichtsmittel müssen noch nicht alle am ersten Tag in die Schule gebracht werden, sondern können, je nach Stundenplan, im Laufe der ersten Woche mitgenommen werden.

Nachmittagsbetreuung

Die Nachmittagsbetreuung startet ab Dienstag (15.09.2020). Die Pädagogin der Nachmittagsbetreuung (Vanessa Schaller) wird die Eltern der betreffenden Schülerinnen und Schüler telefonisch kontaktieren, um die 1. Woche zu organisieren.

Elterninformationen zum Schulstart rund um COVID-19