„Und schon wieder ist ein Schuljahr um!“ 

…das ist aber auch kein Wunder, wenn man so viel Neues erlernt und auch erlebt. – Die 1. Klassen haben sich rasch gut eingewöhnt und sind in vielem über sich hinausgewachsen, die 2. Klassen waren sehr sportlich unterwegs, beispielsweise bei der Skiwoche am Hochkar oder bei den Ski- und Snowboardmeisterschaften in Turnau. Die 3. Klassen haben sich gründlich über ihre weitere schulische oder berufliche Laufbahn nach der NMS Gedanken gemacht und die 4. Klassen konnten u.a. in der „English in Action“-Woche viel in englicher Sprache dazu lernen.

So bleibt zum Abschluss des Schuljahres 2018/2019 nur noch eines zu sagen: Allen Schülerinnen und Schülern erholsame und spannende Ferien! Die wichtigsten „Sommer-Hausaufgaben“ als Tipp dürfen dabei nicht fehlen:

Die Woche Bruck/Mur war zu Besuch

Vielen Dank an Fr. Carmen Weiker und Hrn. Markus Hackl, für den Workshop an unserer Schule zum Thema „Wir arbeitet die Zeitung?“. Eine kurze Info dazu finden Sie hier.

Fotos: (c) Monika Menrath

Des Weiteren durften beide zweiten Klassen gemeinsam mit ihren Klassenvorständen Fr. Pawlik und Hrn. Thym sowie Fr. Menrath und Fr. Fladl nach Graz die Antenne Steiermark und die neue Rutsche am Schlossberg besuchen.

Fotos: (c) Larissa Pawlik