Jetzt wird´s fruchtig!

Im Wahlpflichtfach „Kreatives Gestalten“ produzierten die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin Fr. Ruhnau Teller mit einer ganz besonderen Bemalung: Jeweils der Querschnitt einer Frucht sollte auf die Keramik gemalt werden. Die Ergebnisse sind alle sehr gelungen und erfreuen hoffentlich auch die Eltern daheim.

Holzlaternen

Im Technischen Werken durften die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen ihr neues Werkstück mit nach hause nehmen. Es wurde gebohrt, gehämmert, geleimt, gebogen, geschliffen… – bis schließlich solch schöne Holzlaternen, wie auf dem Bild ersichtlich, entstanden sind.

Tag der offenen Schultür

In der 4. Klasse Volksschule stehen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern vor einer wichtigen Entscheidung – der Schulwechsel in die Sekundarstufe steht an. Um einen ersten Eindruck über die NMS Thörl zu erhalten, gingen die Schultüren deshalb für alle Interessierten am 6. und 7. Februar auf.

Am 6. Februar durften die Volksschulkinder in den Schulalltag hinein schnuppern. In sechs Stationen wurden die Volksschülerinnen und -schülern von Schülerinnen und Schülern unserer Schule durch die Schule geführt. Dabei wurde gesungen, experimentiert, das „sprechende Regal“ vorgestellt, Bewegungserfahrung am Mini-Trampolin gemacht und Muffins in der Schulküche verspeist.

Das Besondere: Unsere Schülerinnen und Schüler, die die Kinder während dem Schnuppertag begleitet haben, werden auch die „Buddys“, also Ansprechpartner für jene, die ab dem Herbst die 1. Klasse besuchen. Das bedeutet, sie werden mit Rat und Tat unseren neuen Schülerinnen und Schülern zur Seite stehen und einen guten Start in unserer Schule ermöglichen.

Am 7. Februar fand weiters ein Informationsabend für die Eltern statt, um die wichtigsten Erstinformationen zu erhalten und offene Fragen beantworten zu können. Das Anmeldeformular kann unter folgendem Link downgeloaded werden: LINK.

Wir sind online!

Wir dürfen stolz unsere neue Homepage rund um unsere Schule präsentieren. Hier sollen alle wichtigen Informationen kompakt und anschaulich präsentiert werden. Auch möchten wir gerne auf diesem Wege die Schultüre etwas „öffnen“ und einen Einblick über den Schulalltag bieten. Denn bei uns gibt es viel Tolles zu entdecken!