Skikurs der 2. Klassen

Spaß im Schnee

Im Tiefschnee Skifahren, Schanzenspringen und viel frische Luft tanken, durften unsere beiden zweiten Klassen in ihrer Skiwoche. Direkt vor den Weihnachtsferien hieß es deshalb für die insgesamt 39 Schülerinnen und Schüler: Schulbücher zu hause lassen, und ab zum Hochkar. Unter der Leitung von Florian Thym und mit den Begleitlehrerinnen Birgit Fladl, Monika Menrath, Kerstin Schweighofer und Philipp Schweighofer standen sportliche Aktivitäten und Förderung des Zusammenhalts an erster Stelle. Auch abends ging es sportlich weiter, mit einer Nachtwanderung und gemeinsamen Tanzen und Singen in der Disco. Einziger Wehrmutstropfen? „Wir mussten zu früh ins Bett!“, sind sich die Schülerinnen und Schüler einig.  Eine solche Antwort zeigt wohl anschaulich, wie viel Spaß allen diese Woche gemacht hat. Wir freuen uns darüber!

Fotos: (c) Ronja Fladl (2b)

Sammelaktion

Wir helfen gerne!

Auch wir unterstützen unter der Leitung von Elisabeth Flink gerne das Projekt „SHUUZ – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen“ der Jungschar Gruppe Thörl. Dabei können Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer das ganze Schuljahr über gebrauchte Schuhe, die nicht mehr benötigt werden, in der Schule abgeben. Diese werden dann an jene Menschen weitergegeben, die sich keine oder nur minderwertige Schuhe leisten können.  Ein kleiner Beitrag, der viel bewirken kann!

(Weitere Informationen: Reinhard Haas: 0664 / 783 29 48)